http://landschaftsgeschichten-derfilm.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/876715Header_500_cover.jpg http://landschaftsgeschichten-derfilm.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/763606Header_500_mw_hk.jpg http://landschaftsgeschichten-derfilm.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/457032Header_500_mw_as.jpg http://landschaftsgeschichten-derfilm.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/606633Header_500_mw_jd.jpg http://landschaftsgeschichten-derfilm.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/144688Header_500_cover_dvd.jpg

LANDSCHAFTSGESCHICHTEN der Film.

Aktuelle Informationen, News, Presse, Veranstaltungen

Donnerstag, den 24. Februar 2011 um 09:42 Uhr

23.02.201123.02.2011 Die "Stuttgarter Zeitung" berichtet in der Kritik "Menschen vor Landschaften": Marcus Welsch hat einen so ungewöhnlichen wie prachtvollen Fernsehfilm über die Region rund um den Bodensee und ihre Bewohner gedreht....

 

 

 

Montag, den 10. Januar 2011 um 20:05 Uhr

08.01.2011Die gute Resonanz auf die DVD spiegelt sich auch in den Besprechungen wieder. Der SÜDKURIER berichtet im Kulturteil über den Film.

 

SÜDKURIER online vom 08.01.2011

 

 

Montag, den 06. Dezember 2010 um 15:00 Uhr

08.12.2010

Am 8. Dezember 2010 um 17:30 Uhr findet in der Buchhandlung Greuter, Hegaustraße 17, 78224 Singen / Hohentwiel die Vorstellung der DVD "LANDSCHAFTSGESCHICHTEN" statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die DVD "LANDSCHAFTSGESCHICHTEN" wird aller Voraussicht nach ab dem 8. Dezember 2010 im Handel erscheinen. Wagnisse sind die hohe Produktionsauslastung der DVD-Presswerke und Druckereien, sowie die winterlichen Transportbedingungen. Eine Vorbestellung ist hier möglich, über die aktuellen Termine informieren wir Sie an dieser Stelle.

SÜDKURIER online vom 08.12.2010

 

   

Mittwoch, den 03. November 2010 um 09:25 Uhr

18.11.2010 LANDSCHAFTSGESCHICHTEN in SchienenAm 18.11.2010 um 19:00 Uhr zeigen die Landfrauen und Senioren Schienen laden zu einer öffentlichen Vorführung  um 19:00 Uhr, in die Mehrzweckhalle in Öhningen-Schienen ein.

In Schienen hatte der Film seinen Ursprung, hier wurde er massgeblich entwickelt und jetzt, soll er auch hier gezeigt werden.

 

 

 

Dienstag, den 24. August 2010 um 20:03 Uhr

24.09.2010Das Bootsstüble Wangen lädt am Freitag, den 24.09.2010 um 20:30 Uhr zu einer Diskussionsveranstaltung ein und wird im Anschluss an die Projektion des Films mit dem Regisseur verschiedenste Aspekte der Entstehung, der Hintergründ und der Ästhetik des Films zusammen mit dem Publikum diskutieren. In diesem Werkstadtgespräch sollen zum ersten Mal auch ausführlich über den Entstehungs- und Schnittprozess gesprochen werden. Wie wählt man aus einem Fundus von 60 Stunden Rohmaterial die richtigen Szenen aus? Was hat mehr gewicht, Geschichte oder die Geschichten? Wie finden sich die richtigen Kameraeinstellungen für einen Landschaftsfilm? Wie geht man mit Wetter und Jahreszeiten um?

SÜDKURIER online vom 29.09.2010

   

Seite 5 von 6

Copyright © 2016 Marcus Welsch